Friedberger Erfolge bei Winterlaufserie und Sprintcup

Beim dritten Lauf der Augsburger Winterlaufserie holte sich Tim Mahl von der DJK Friedberg mit seinem ersten Platz über 3 km in 12:37 Minuten bereits vorzeitig den Gesamtsieg in der Altersklasse U16. Nach Platz drei und zweimal Platz eins kann ihn kein Konkurrent mehr einholen. Anders sieht es bei Thaddäus Weißhaar aus. Er wurde am […]

Zum Beitrag

Nela Lehmann in toller Frühform

Für eine tolle „Bescherung“ kurz vor Weihnachten sorgte Nela Lehmann von der DJK Friedberg beim Hallensportfest in Ulm. Obwohl sie gerade erst am Beginn der unmittelbaren Wettkampfvorbereitung steht, stieß die U20-Athletin die Kugel auf eine neue Hallenbestweite von 11,83 Meter. Ihr schlechtester Versuch lag bei 11,48 Meter. Im letzten Jahr eröffnete sie die Hallensaison noch […]

Zum Beitrag

Thaddäus Weißhaar und Tim Mahl gewinnen Winterlaufserie

Souverän für sich entscheiden konnten die beiden Läuferasse Thaddäus Weißhaar (ganz rechts) und Tim Mahl (Mitte) von der DJK Friedberg die Augsburger Winterlaufserie. Thaddäus gewann mit zweimal Platz eins und einmal Platz zwei die Serie, Tim konnte dreimal Platz eins für sich verbuchen. Ruben Weißhaar (ganz links) konnte nach Platz sieben und fünf krankheitsbedingt nicht […]

Zum Beitrag

Thaddäus Weißhaar führt Winterlaufserie an

Einen erfolgreichen Start in die Augsburg AOK Winterlaufserie schafften Thaddäus und Ruben Weißhaar sowie Tim Mahl von der DJK Friedberg. Gleich beim ersten Rennen, dem Hermann-Böving-Gedächtnislauf über 2,6 km, gewann Thaddäus souverän in seiner Altersklasse U18. Tim Mahl gelang in der Altersklasse U16 der Sprung auf Platz drei, Ruben Weißhaar wurde als einer der jüngsten […]

Zum Beitrag

Tim Mahl holt Titel im Straßenlauf

Gleich bei seinen ersten Straßenlaufmeisterschaften konnte der 14-jährige Tim Mahl von der DJK Friedberg den Titel mit nach Hause nehmen. Mit 19:20 Minuten über 5 km holte er sich in Wehringen verdient den Schwäbischen Meistertitel in der U16.

Zum Beitrag

DJK bei Landkreismeisterschaften erfolgreich

Eine große Gruppe junger Leichtathleten der DJK Friedberg nahm die Gelegenheit bei den Landkreismeisterschaften in Aichach wahr, um bei schönstem Wetter den letzten Freiluftwettkampf der Saison bzw. ihren ersten Wettkampf überhaupt zu absolvieren. Die beiden Trainerinnen Sonja Schenzinger und Annette Millekat konnten sich über zahlreiche Titel und Medaillen freuen.Tim Mahl dominierte in der M14 mit […]

Zum Beitrag

Tim Mahl und Nela Lehmann überzeugen zum Saisonabschluss

Nela Lehmann und Tim Mahl von der DJK Friedberg traten zum Saisonabschluss noch mal beim Abendsportfest in Horgau an. Tim Mahl konnte dabei seine hervorragenden Ergebnisse der vergangenen Wochen bestätigen. Der 14-Jährige verbesserte seine Bestzeit über 800 Meter um über drei Sekunden auf 2:17,77 Minuten. Damit führt er in seiner Altersklasse die Schwäbische Bestenliste in […]

Zum Beitrag

Drei Schwäbische Titel für DJK Athleten

Drei Schwäbische Meistertitel gab es für die Atheten der DJK Friedberg bei den Schwäbischen Meisterschaften der Aktiven und U18 in Aichach. Stefan Gorol holte sich in einem ungefährdeten Start-Ziel-Sieg den Titel über 400 Meter in 48,69 Sekunden. Im Ziel stürzte er allerdings etwas unglücklich und zog sich einige Abschürfungen und Verletzung am Arm zu. Tim […]

Zum Beitrag

Viola Vitting und Raphael Bauer glänzen bei Bayerischen Meisterschaften

Für Furore sorgten die Nachwuchsathleten der DJK Friedberg bei den Bayerischen U23- und U16-Meisterschaften am vergangenen Wochenende in Aichach. 400-Meter-Läufer Raphael Bauer durfte sich dabei über die Silbermedaille in der U23 freuen. Mit 49,90 Sekunden lief er erneut zu einer neuen persönlichen Bestzeit. Auf den Sieger Phillip Finsterwalder von der LG Karlstadt-Gambach-Lohr fehlten ihm lediglich […]

Zum Beitrag

Raphael Bauer qualifiziert sich für die Deutschen Jugendmeisterschaften

Beim internationalen MeetIn in Ingolstadt traten aus den Reihen der DJK Friedberg diesmal nur Raphael Bauer und Thaddäus Weißhaar an. Nachwuchstalent Tim Mahl konnte aufgrund einer Erkältung nicht an den Start, Stefan Gorol wurde mittlerweile operiert. Er brach sich beim letzten Rennen den Arm bei einem Sturz im Zieleinlauf. Für Raphal Bauer war das Ziel […]

Zum Beitrag