Artikel

Anna-Luisa Spatz und Sabrina Mayer zeigen Top-Resultate

So langsam nimmt die Leichtathletik-Saison nun doch noch Fahrt auf. Anna-Luisa Spatz und Sabrina Mayer von der DJK Friedberg gingen am Wochenende erneut bei Sportfesten an den Start und kommen immer besser in Form.
Am Samstag startete Anna Spatz in Regensburg bei der Oberpfalz Serie und absolvierte dort einen Vierkampf. Erstmals lief sie über die neue Frauen-Hürdenhöhe, nachdem sie heuer in der neuen U20 Klasse am Start ist. Mit 16,34 Sekunden zeigte sie hier eine ordentliche Leistung. Einen persönlichen Glanzpunkt setzte sie im Hochsprung mit erstmals übersprungenen 1,60 Meter. Auch im Kugelstoßen gab es mit 8,04 Meter eine neue persönliche Bestmarke. Über 200 Meter steigerte sie sich zudem auf sehr gute 26,53 Sekunden. Insgesamt sammelte sie damit im Vierkampf 2562 Punkte.
U18-Athletin Sabrina Mayer startete am Sonntag beim Sportfest in Erding. Dort finden im September auch die Bayerischen Meisterschaften statt. Auf der neuen, blauen Bahn stellte sie über 100 Meter einen neuen persönlichen Rekord in 12,92 Sekunden trotz Gegenwind von 0,5 m/s auf. Zweite wurde sie im Weitsprung mit guten 5,25 Meter.

Autor: Karin Wiegmann (10.08.2020)