Artikel

Erfolge bei Abendsportfesten

Eine kleine Gruppe von Leichtathleten der DJK Friedberg nahm am Abendsportfest in Horgau teil. In einem gro├čen Teilnehmerfeld gewann Stefan Gorol die 100 Meter in 11,21 Sekunden. Nela Lehmann kam im Speerwurf mit 37,02 Meter fast an ihre Bestweite heran. Damit erreichte sie Rang zwei. Die 13-j├Ąhrige Sabrina Mayer wurde im Weitsprung Sechste mit 4,56 Meter.
Eine Woche sp├Ąter beim Abendsportfest in Burgau wurde Stefan Gorol erheblich mehr gefordert. ├ťber 100 Meter lief er in 11,17 Sekunden auf Platz drei und auch ├╝ber 200 Meter (22,54 Sekunden) musste er sich wie schon zuvor ├╝ber 100 Meter Johannes Trefz von der LG Stadtwerke M├╝nchen geschlagen geben. Ebenfalls auf Platz zwei ├╝ber 75 Meter lief in der M12 Luca Spatz mit 10,93 Sekunden. Auf den gleichen Platz kam er im Weitsprung mit 4,32 Meter. Nela Lehmann dominierte klar das Kugelsto├čen mit 12,29 Meter, nachdem es zwei Wochen zuvor bei den Deutschen Jugendmeisterschaften so gar nicht klappen wollte. Viola Vitting startete erstmals ├╝ber 400 Meter und erreichte mit 69,72 Sekunden (Platz vier) eine ordentliche Zeit. Anna Spatz sprintete die 100 Meter bei der W14 in 14,77 Sekunden und wurde Dritte. Mit 3,93 Meter im Weitsprung holte sie sich auch noch einen zweiten Platz. Jade Franetzki, die in China lebt und derzeit in der Heimat Urlaub macht, sprang in der W11 3,71 Meter weit und damit auf Platz sechs. Noch besser lief es f├╝r sie ├╝ber 50 Meter. In 8,03 Sekunden kam sie in einem gro├čen Teilnehmerfeld auf Rang zwei. Am Ende traute sie sich auch noch ├╝ber 800 Meter an den Start und lief gute 3:07,51 Minuten.

Autor: Karin Wiegmann (17.08.2016)