Gelungener Auftakt in die Hallensaison für Simon Schlesing

Mehrkämpfer Simon Schlesing von der DJK Friedberg startete Mitte Januar in die Leichtathletik-Hallensaison. Bei den Südbayerischen Hallenmeisterschaften der U18  in München musste er erstmals in seiner neuen Altersklasse mit der 5-kg Kugel stoßen. Mit 11,42 Meter zeigte er aber auf Anhieb eine gute Leistung und bewies, dass sich das Krafttraining der letzten Wochen auszahlt. Über die 60 Meter sprintete er im Vorlauf 7,85 Sekunden und konnte sich damit – obwohl er noch zum jüngeren Jahrgang der U18 zählt – für den Zwischenlauf qualifizieren. Hier bestätigte er mit 7,90 Sekunden noch mal seine gute Leistung aus dem Vorlauf. Im Weitsprung gelang ihm mit 5,37 Meter und Platz 13 unter 26 Teilnehmern ebenfalls ein ordentliches Ergebnis. Eine Woche später startete Simon bei der älteren Jugend U20 bei den Südbayerischen Hallenmeisterschaften, um hier erneut seine Sprint- und Sprungfähigkeiten zu testen. Mit 7,98 Sekunden über 60 Meter und 5,15 Meter im Weitsprung kam er zwar nicht ganz an die Ergebnisse der Vorwoche heran, konnte aber trotzdem erneut wichtige Wettkampferfahrung sammeln.

Veröffentlicht in 2024.