Artikel

Medaillenregen bei Landkreismeisterschaft

Erfolgreich kehrte eine Handvoll Leichtathleten der DJK Friedberg von den Landkreismeisterschaften in Aichach nach Hause. Simon Schlesing lie├č sich sowohl den Sieg im Dreikampf als auch ├╝ber 800 Meter nicht nehmen. ├ťber 75 Meter freute er sich ├╝ber eine neue pers├Ânliche Bestzeit in 10,74 Sekunden. Mit 42 Meter im Ballwurf und 4,09 im Weitsprung sammelte er auch hier flei├čig Punkte. Die 800 Meter lief er souver├Ąn in 2:30,04 Minuten ins Ziel. Julius Weber in der M14 freute sich ebenfalls ├╝ber den Sieg ├╝ber 800 Meter und seinen zweiten Platz im Dreikampf. Er ├╝berzeugte vor allem mit 13,16 Sekunden ├╝ber 100 Meter und 2:40,43 Minuten ├╝ber die 800 Meter. Arthur Stier in der M11 freute sich ├╝ber die Silbermedaille im Dreikampf. Er sprintete 8,73 Sekunden ├╝ber 50 Meter und warf den Schlagball auf 27,50 Meter. Felicia Huber in der W10 erk├Ąmpfte sich Platz zwei im Dreikampf dank sehr gutem 50 Meter Rennen in 8,68 Sekunden und 3,31 Meter im Weitsprung. Die gleichaltrige Lena Weber holte sich einen siebten Platz im Dreikampf und Platz sechs ├╝ber 800 Meter. Die 50 Meter sprintete sie dabei in guten 8,91 Sekunden.
Bei den Schw├Ąbischen Meisterschaften der Aktiven ├╝ber 800 Meter gelang Tim Mahl ein dritter Platz in 2:01,92 Minuten.

Autor: Karin Wiegmann (29.10.2021)