Artikel

Anna-Luisa Spatz siegt im Weitsprung


Zur Galerie

Bei den Schwäbischen Meisterschaften im Weit-, Hoch- und Dreisprung Anfang Oktober im Augsburger Rosenaustadion traten Anna-Luisa Spatz, Simon Schlesing und Julius Weber von der DJK Friedberg an. Anna-Luisa zeigte zum Saisonabschluss noch mal eine klasse Leistung. Zum wiederholten Male in dieser Saison sprang sie deutlich über die 5-Meter-Marke und freute sich am Ende über Platz eins und den Schwäbischen Meistertitel bei den Frauen im Weitsprung mit 5,21 Meter. Julius Weber in der M13 verpasste mit 4,62 Meter lediglich um einen Zentimeter Platz eins. Auch Simon Schlesing zeigte in der M12 eine solide Sprungserie und wurde mit 3,81 Meter Dritter.

Autor: Karin Wiegmann (13.10.2020)