Artikel

DJKler zeigen klasse Leistungen

Immer besser in Fahrt kommen die Leichtathleten der DJK Friedberg. Beim L├Ąuferabend im Augsburger Rosenaustadion gewann Tim Mahl die 1500 Meter in neuer pers├Ânlicher Bestzeit von 4:34,04 Minuten und steigerte sich um ├╝ber 14 Sekunden. Nur wenige Tage sp├Ąter trat er beim internationalen Ludwig-Jall-Sportfest im M├╝nchener Dantestadion an. In 9:51,05 Minuten qualifizierte er sich f├╝r die Bayerischen U18 Meisterschaften. Sabrina Mayer in der U16 stellte eine neue Saisonbestleistung ├╝ber 80 Meter H├╝rden in 13,11 Sekunden auf, mit der sie auf Rang sechs sprintete. Diese Leistung ist umso erstaunlicher, da sie zwei Tage zuvor bei einem Spendenlauf noch 19 km lief. Ein wenig die Spritzigkeit fehlte dann aber im Weitsprung. Mit 4,84 erreichte sie aber immerhin in der zwei Klassen h├Âheren U20 mit 4,84 Meter den Endkampf. Nela Lehmann startete in M├╝nchen bei den Frauen in den drei Wurfdisziplinen. Beim Kugelsto├čen wurde sie mit 11,50m Zweite. Jeweils Platz 8 stand f├╝r sie im Diskuswerfen mit 27,64 Meter und im Speerwerfen mit 33,27 Meter in der Ergebnisliste.

Autor: Karin Wiegmann (11.06.2018)