Artikel

Vier Kreismeistertitel f├╝r Nachwuchsathleten

Gleich vier Titel, tolle Platzierungen und jede Menge Bestleistungen holten sich die Nachwuchsleichtathleten der DJK Friedberg bei den Kreismeisterschaften der U16 und U14 in Schwabm├╝nchen.
In der M15 legte Ruben Wei├čhaar einen Start-Ziel-Sieg ├╝ber 800 Meter hin. Er gewann in 2:11,71 Minuten und kam damit nahe an seine Bestleistung heran.
In der W13 holte sich Sabrina Mayer mit 4,56 Meter den Kreismeistertitel im Weitsprung. ├ťber 60 Meter H├╝rden steigerte sie sich gegen├╝ber ihrer Vorjahresbestleistung von 11,89 Sek. auf 10,71 Sek. und wurde damit Vizemeisterin. ├ťber 75 Meter kam sie mit 10,95 Sek. nahe an ihre Bestmarke heran und sprintete auf Rang f├╝nf.
Erfolgreichster DJK Athlet war an diesem Tag Luca Spatz in der M12. Zuerst gewann er den 75-Meter- Lauf in 10,81 Sek., dann siegte er im Weitsprung mit einem Satz auf 4,46 Meter und zum Abschluss wurde er noch Zweiter im Ballwurf mit 37,50 Meter.
In der Klasse M15 belegte Raphael Poloczek ├╝ber 100 Meter in 12,56 Sek. den zweiten Platz, im Weitsprung wurde er mit 4,87 Meter Vierter.
Ben Eckert wurde mit 12,83 Sek. F├╝nfter ├╝ber 100 Meter. Auf den Bronzeplatz brachte ihn sein Speerwurf mit 29,51 Meter.
Anna Spatz W14, steigerte sich ├╝ber 300 Meter um fast drei Sekunden gegen├╝ber ihrem ersten Lauf vor zwei Wochen und wurde mit 46,87 Sek Dritte. Im Weitsprung belegte sie mit 3,94 Meter Platz 6.

Autor: Karin Wiegmann (29.06.2016)